LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture

Einfamilienhaus Rostrevor

Ein Grundstück am Rande des Morialta Conservation Park mit Blick in die unberührte Natur hangaufwärts und Fernsicht bis zum Meer stadtweinwärts, bilden einen beeindruckenden Rahmen.

Dieses Haus für eine junge Familie, in Zusammenarbeit mit Studio GA Sydney, betont den Mittelpunkt des Wohnens in einem so frei wie möglich von räumlichen Grenzen gestalteten Wohn- und Essbereich, der sich fliesend in den als Terrasse angelegten Aussenraum hinauszieht.

Die fantastische Weitsicht zum Meer kann somit ununterbrochen auch aus dem hinteren Teil des Grundstücks genossen werden und der hangaufwärts gelegenen Nationalpark wird als Verlängerung des Wohnbereiches verstanden.

Mehrere Studien waren notwendig um den optimalen Sitz auf dem Grundstück zu finden und die Wohnprioritäten der Bauherren in Einklang mit der Geleändetoppographie zu bringen. Der finale Entwurf unterteilt das Gebäude dabei in 2 Baukörper, sowie einen schmalen Verbindungsgang, der das Gebäude in eine Tages- und Nachtnutzung unterteilt und den Bewohnern somit zu den unterschiedlichen Tageszeiten, immer wieder ein anderes Wechselpsiel mit der Sie umgebenden Natur erleben lässt.

Zeichnungen

LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture

Design Entwicklung

LIKE architecture
LIKE architecture