LIKE architecture
LIKE architecture
LIKE architecture

Planung eines Büro- und Gewerbegebäudes mit ca. 3.000m2 NF in der City West Berlin

Der Neubau eines gemischt genutzten Gewerbegebäudes ersetzt einen Bestandsbau mit geringen Geschosshöhen und massiven Wänden zu Gunsten einer offenen und flexiblen Raumstruktur mit zeitgemäßen Fassaden.

Das geplante Gebäude nimmt mit seinen Fassaden sowohl Bezug auf die bestehenden nachbarlichen Baumassen, setzt aber gleichzeitig einen wesentlichen neuen städtebaulichen Akzent. Durch das Aufgreifen der im Kontext vorhandenen Dachterrassen als wesentliches gestalterisches Element wird es möglich, die offenen Grundrisse der Büros mit umfangreichen Begrünungen weiter aufzuwerten. Diese greifen gestalterisch dominant in den Strassenraum ein und tragen zu einem verbesserten und zeitgemäßen Umfeld bei. Die städtebaulichen Vorgaben in Bezug auf Baumassen und Überbauungen prägen den Entwurf in entscheidendem Maße.

Die Mietflächen verfügen über zeitgemäße haustechnische Installationen, die einen Lebenzyklus-optimierten und ressourcenschonenden Betrieb gewährleisten. Insbesondere werden hochdämmende Verglasungen sowie Wärmetauscher mit hohen Wirkungsgraden geplant. Das Gebäude verfügt über einen Fernwärmeanschluß. Die bereits vorhandene Tiefgarage wird nachträglich mit Tageslicht-Öffnungen sowie mit moderner Ladeinfrastruktur versehen. Ziel der Gesamtinvestition ist eine langfristig hochwertige und flexible Gewerbenutzung.